Hofer Zoo

im Bürgerpark am Theresienstein 

Ein Abenteuerspielplatz und eine Zooschule für die „Kleinen“. Ein geologischer Garten mit begehbaren Saale-Lauf und einem Geländemodell der Stadt Hof ist ebenfalls vorhanden. Das Zoo-CAFE lädt zu Essen, Kaffee und Kuchen ein.

Der Zoologische Garten befindet sich am Ortsausgang von Hof an der B173 nach Plauen. Parken können Sie direkt am Zoo – Parkflächen sind genügend vorhanden. Der Zoo befindet sich im Stadtpark - Bürgerpark Theresienstein und bietet viel Unterhaltung und Interessantes. 

Die Eintrittspreise sind nicht hoch. Gruppenpreise und Familienkarten

gibt es selbstverständlich auch.  

Träger des Zoos:

Zoologische Gesellschaft Hochfranken 1907 e.V.
unterstützt vom Förderverein Zoologischer Garten Hof.
 

Das „Tropenhaus* wurde inzwischen zu einem Savannenterritorium umgebaut und mit neuen Tieren besetzt. Ein Streichelzoo mit Ziegen – Schafen und Hühnern  ist ebenfalls vorhanden. Die Luchse haben jetzt ein neues großes Gehege mit viel Auslauf und fühlen sich sichtlich wohler. Die Känguru laufen „fast“ frei in ihrem Gehege herum.  Den Erdmännchen gefällt ihr neues Zuhause im neuen Auslaufgehege bestens.

62 Jahre Hofer Zoo – 1954 / 2016 

Der Zoo bietet sich für Ferienprogramme für Kinder an, die auch

mal hinter die Kulissen sehen können.  

Der Aquariumverein Scalare aus Münchberg hat im Tropenhaus* 

die Becken neu gestaltet und mit Fischen besetzt.   

Ein großes Meerwasseraquarium bietet einen tollen Eindruck.

Der HOFER ZOO kann

von Behinderten problemlos besucht werden – eine behindertengerechte

Toilette ist vorhanden.

Lt. dem Zooleiter besuchen bis zu 5000 Behinderte Menschen

jährlich den Zoo, etwa ca. 60.000 Besucher  

kann der Zoo pro  Jahr aufweisen. 

Externe Links:

Die Webseite der Stadt Hof erreichen Sie hier.

Die offizielle Webseite des Hofer Zoo´s erreichen Sie hier.

                         ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~